was successfully added to your cart.

Warenkorb

Lasagne

Wer liebt keine tolle Lasagne!

Siehe die französische Version unten

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Macht 8-10 Portionen.

Zutaten

„Keine Fleisch“ Fleischsauce

  • 1 EL Olivenöl Irini oder Solon

  • eine mittelgroße gelbe Zwiebel, gewürfelt

  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt

  • ein 350-400Gr-Packung mit geschäftsgekauftem Anlagenrunden (kann mit zerbröckeltem Tempeh oder festem Tofu ersetzen)

  • 2 Pasta-Sauce-Gläser (jeweils etwa 700 ml)

  • 1 TL italienische Gewürze

  • Salz und Pfeffer

Ricotta-Tofu

  • 16 oz pack extra firma tofu, zerbröckelt

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 EL Nutritional Hefe

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL trockener Basilikum oder Oregano-Blätter

  • Salz und Pfeffer

  • 2 große Handvoll frischer Spinat (ca. 100 Gramm)

Lasagne

  • ein Paket von Nafsika’s Garden geriebene Mozzarella.

  • eine Packung ofenfertige Lasagnenudeln (kein Kochen erforderlich); Sie benötigen zwischen 12 und 20 Nudeln, je nach Größe Ihres Gerichts

  • Optional: 2 Pflanzenbasierte italienische Wurststil, geschnitten (mit einem Nieselschwanker von Öl, um sie mit der Pan zu bringen)

Schritte

  1. Machen Sie die No Fleischsauce: Erwärmen Sie das Olivenöl in einer tiefen Bratpfanne über mittlere Hitze und sautieren Sie die Zwiebel, bis Sie durchscheinend und fast golden sind.

  2. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, mischen Sie 30 Sekunden, und fügen Sie dann die plantbasierte Bodenrunde hinzu. Kochen Sie etwa 5 Minuten, um sicherzustellen, dass es nicht zu viel auf die Pfanne bleibt (senken Sie die Hitze, wenn ja).

  3. Fügen Sie die Pasta-Sauce und die italienischen Gewürze zur Pfanne hinzu, mischen Sie ein und bringen Sie einen Köcheln. Lassen Sie die Sauce etwa 5 bis 10 Minuten köcheln.

  4. Den Ofen auf 350f vorheizen.

  5. Machen Sie während der Sauce das TOFU Ricotta: Machen Sie in einem Küchengeräte die Zutaten der Ricotta, außer in den Spinat, und mischen Sie etwa 10 Sekunden lang.

  6. Fügen Sie den Spinat hinzu und mischen Sie 20-30 Sekunden mehr oder bis der Spinat vollständig auseinander gerissen und in die Ricotta eingebaut ist.

  7. Transfer in eine Schüssel und mischen Sie mit einem Löffel in einer Tasse geriebenen Mozzarella. Beiseite legen.

  8. Schalten Sie die Hitze der Sauce aus, stellen Sie das Salz und den Pfeffer an, um zu schmecken und beiseite zu stellen.

  9. Optional: In einer Pfanne gebratenen die geschnittenen Würste in ein wenig Öl, eine Minute oder so auf jeder Seite. beiseite legen

  10. Montieren Sie die Lasagne: in einem ofenpfindlichen Gericht (groß und tief genug für Lasagne), verteilt sich um eine Tasse der Sauce (oder genug, um die Oberfläche abzudecken) und dann 3 bis 5 Arten von Teigwaren geschichtet. Bedecken Sie mit einer anderen Tasse Sauce und der Hälfte der gebratenen Wurstfrau und dann eine weitere Nudelschicht. Die Ricotta-Mischung und dann eine Schicht Nudeln gleichmäßig verteilen; eine weitere Tasse Sauce mit der anderen Hälfte der gebratenen Wurstscheiben und einer letzten Schicht Nudeln. Beenden Sie mit einer letzten Tasse Sauce und bestreuen Sie mit genug geriebener Mozzarella zu Ihrer eigenen Präferenz. Mit Aluminiumfolie abdecken.

  11. Kochen Sie die Lasagne (abgedeckt) 30 Minuten, entdecken Sie es und kochen Sie 10 weitere Minuten. Lassen Sie ca. 10 Minuten abkühlen, dann dienen.