was successfully added to your cart.

Warenkorb

Proteinreiche Rezepte für das Krafttraining

By Mai 27, 2021Rezepte

Viele glauben, dass ein Esser auf pflanzlicher Basis niemals einen muskulösen Körper erreichen kann, ohne Fleisch zu essen. Bei Nafsika Inc sind wir hier, um diese Wolke von Missverständnissen für alle angehenden Fitnessbegeisterten zu beseitigen. Die Wahrheit ist, dass ein veganer Lebensstil auf pflanzlicher Basis Ihr Ziel, diesen gesunden und sexy Körper zu bekommen, nicht behindert. In der Tat wird es Ihnen helfen, schneller dorthin zu gelangen!

Abgesehen vom Krafttraining sollten Sie sich wirklich darauf konzentrieren, eine gute Auswahl an Lebensmitteln zu treffen, um die gewünschten Gewinne zu erzielen.

Proteinreiche Lebensmittel garantieren, dass sich Ihr Körper nach jedem Training angemessen aufbaut. Für diejenigen unter Ihnen, die nach Tipps suchen, die beim Biegen dieser Muskeln großartig aussehen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden proteinbasierten pflanzlichen Rezepte zu probieren.

1.Grüner Protein Smoothie

Sie sollten jeden Tag mit einem energiegeladenen Smoothie wie diesem beginnen. Zusätzlich zu den hohen Proteinmengen, aus denen es besteht, enthält es auch viele Nährstoffe, Elektrolyte und Ballaststoffe, um das Tempo Ihres Tages richtig einzustellen.

Zutaten

  • 1 Tasse Kokosmilch (Mandelmilch funktioniert auch gut)
  • 2 Tassen Babyspinat
  • 1 Banane
  • 2 Esslöffel Mandelbutter (oder eine andere Margarine auf Nussbasis)
  • 1/4 Tasse Hafer
  • 1 Teelöffel Chiasamen
  • 1 Tasse Eis
  • 1 Teelöffel Hanfsamen (optional)

Methode

  • Werfen Sie alles außer den Eisblöcken in einen Mixer und mischen Sie alles sehr gut. Fügen Sie bei Bedarf eine kleine Menge Wasser hinzu, um das Mischen zu unterstützen. Stellen Sie sicher, dass die Mischung kein großes Stück enthält.
  • Fügen Sie das Eis hinzu und mischen Sie weitere 30 Sekunden, bis der Smoothie cremig und kühl ist. Genießen Sie diesen köstlichen Smoothie, während Sie auf der Terrasse entspannen und die Sonne genießen.

2.Chickpea Frittatas

Kichererbsen sind unglaublich. Sie schmecken unglaublich und sind reich an Ballaststoffen und Proteinen. Sie helfen Ihnen dabei, Ihre Gewinne erheblich zu steigern. Diese kleinen Kichererbsenfrittaten eignen sich hervorragend als Mahlzeit am Morgen oder als Snack nach dem Training. Sie können auch einige Tage dauern, sodass Sie sie einzeln backen und Zeit sparen können, insbesondere wenn Sie nur noch wenig Energie aus dem Fitnessstudio haben.

Zutaten

  • 3 Tassen gewürfeltes Gemüse Ihrer Wahl
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 2 Tassen Kichererbsenmehl
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/4 Tasse Nährhefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer

Methode

  • Heizen Sie Ihren Herd auf 400F vor und fetten Sie Ihre Muffinschale vorher mit etwas Olivenöl ein.
  • Kichererbsenmehl, Salz, Pfeffer, Backpulver und Hefe abmessen und in eine Schüssel geben. Mischen Sie diese trockenen Zutaten, bevor Sie die 2 1/2 Tassen Wasser hinzufügen, und verquirlen Sie sie, um sie gut zu kombinieren.
  • Zerhacken Sie Ihr Lieblingsgemüse (wir lieben Brokkoli, Spinat und Erbsen) und kochen Sie es anschließend in einer Antihaft-Pfanne bei mittlerer bis hoher Flamme in Olivenöl. Sie müssen zart und formbar sein, was etwa 5-7 Minuten dauert.
  • Gegen Ende die Frühlingszwiebeln dazugeben und weitere 2 Minuten mit dem Gemüse kochen. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, wie Sie es mögen.
  • Fügen Sie das gekochte Gemüse zu Ihrer Kichererbsenmehlmischung hinzu und verquirlen Sie es gut.
  • Füllen Sie die bereits gefettete Muffinschale mit einem gehäuften Anteil von 1/4 Tasse Teig in jeder Muffinschale.
  • Legen Sie sie für etwa 30 bis 35 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Sie erhalten oben eine anständige, brillante, bräunliche Farbe. Wenn Sie einen Zahnstocher durch die Mitte stecken, sollte er sauber herauskommen.
  • Iss sie warm oder gekühlt. Bewahren Sie sie anschließend im Kühlschrank auf.

3.Super-Power Protein Bowl

Es ist so wichtig, ein kraftvolles Abendessen mit jedem Diätplan zu haben, besonders zu Beginn des Tages. Und auf jeden Fall, wenn Sie im Fitnessstudio solide Muskeln aufbauen möchten. Mit diesem Rezept bleiben Sie sicher eine ganze Weile satt, da es voller Ballaststoffe und Eiweiß ist und Sie bei jeder Übungsroutine unterstützt. Das Coole an diesem Rezept ist, dass Sie kreativ werden und es jedes Mal mit verschiedenen Zutaten mischen können.

Zutaten

  • ¼ Packung Veganer Nafsika’s Garden-Käse (nach Wahl des Geschmacks empfehlen wir die Feta-Art)
  • 3 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel rosa Salz
  • 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 15 Unzen schwarze Bohnen
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1 geschnittene Avocado
  • 3/4 Tasse gehackte Kirschtomaten
  • 3 oder 4 Esslöffel Salsa
  • Bündel geschnittene Frühlingszwiebeln
  • Ein Limettenkeil

Methode

Heute finden Sie eine Fülle von veganen Käsesorten bei Ihrem örtlichen Lebensmittelhändler. Nafsika’s Garden schmeckt nicht nur (auf gute Weise) nach Käse, sondern ist auch frei von allen wichtigen Allergenen wie Milchprodukten, Gluten, Soja oder Erbsen und Nüssen. Es ist auch frei von Cholesterin, Palmöl und GVO. Es basiert auf Kokosnussöl und wird bequem in 200-g-Packungen mit Scheiben, Blöcken und Schnitzeln geliefert. Nafsika’s Garden werden Sie Käse nicht verpassen, der übrigens reich an Fetten und Cholesterin ist. (Ich sag bloß‘!) Bei so vielen veganen Marken, die heutzutage auftauchen, gibt es wirklich keinen Grund, sie nicht zu probieren. Besuchen Sie unsere Rezeptseite, um alle Geschmacksrichtungen zu entdecken und mehr zu erfahren. Dein Bauch wird es dir danken.